Historie

Historie

Die Schreinerei Amler wurde 1995 durch Schreinermeister Ludwig Amler in Fribertshofen bei Berching gegründet. Bereits 1997 ist der Bau eines neuen Werkstatt– und Bürogebäudes realisiert worden. Zum 01.01.1998 begann die Produktion in der neuen Halle.

Im Jahr 2003 stieg sein Bruder Herbert Amler in den Betrieb mit ein. Durch den Einstieg wurde die Firma auf Bau– und Möbelschreinerei Ludwig & Herbert Amler GbR umfirmiert. Es waren 4 Gesellen und 3 Lehrlinge beschäftigt.

2007 wurde der Betrieb aus gesundheitlichen Gründen eingestellt.

2011 gründete seine Frau Renate Amler einen Verkauf von Holzwaren– und Fertigprodukten.

2016 stieg ihr Sohn Christoph Amler in den Betrieb mit ein und leitete die Firma im Nebengewerbe. Die Schreinerei ist auf Bau–und Möbelschreinerei Renate Amler umfirmiert worden.

Seit 01.01.2018 leitet Schreinermeister Christoph Amler gemeinsam mit Renate Amler die Schreinerei im Hauptgewerbe.